Die Mathematik-Olympiade

in Baden-Württemberg


Der Wettbewerb wendet sich an Schüler/innen der Klassen 3 bis 12/13, um die oft sehr große mathematische Begeisterung der Schüler/innen zu erhalten und noch zu verstärken.

Für Grundschulen:

Die Mathematik-Olympiade für die Grundschule umfasst drei Stufen. Für die Grundschulen sind wir zurzeit dabei eine Struktur aufzubauen. Grundschulen, die ihren Schülern/innen schon jetzt die MO-Aufgaben anbieten möchten, können jedoch die Unterlagen für die einzelnen Runden vom MO-Verein erhalten. Die ersten zwei Stufen werden für die Grundschüler/innen in der jeweiligen Grundschule ausgetragen. Die Aufgaben werden von den lokalen Fachkräften korrigiert.

Die betreuenden Fachlehrer/innen können sich hier registrieren, um die Lösungen, Punkteverteilung und Korrekturhinweise zu erhalten.



Für weiterführende Schulen:

Erste Stufe – Schulrunde
Die ersten drei Stufen der Mathematik-Olympiade liegen in der Hand des jeweiligen Bundeslandes. In Baden-Württemberg wird die Schulrunde aber noch nicht zentral organisiert. Die erste Stufe kann als Hausaufgabenwettbewerb jeweils ab dem neuen Schuljahr bis Mitte Oktober an den Schulen durchgeführt und von den dortigen Fachkräften betreut und korrigiert werden.

Die betreuenden Fachlehrer/innen können sich hier registrieren, um die Lösungen, Punkteverteilung und Korrekturhinweise zu erhalten. Grundsätzlich ist die Schulrunde nicht verpflichtend für eine direkte Anmeldung zur zweiten Stufe, wird aber als sehr gute Vorbereitungsmöglichkeit empfohlen.

Zweite Stufe - Regionalrunde
Die zweite Stufe findet ab der Klasse 5 als zentrale Klausur an einem Stichtag im November an diversen Standorten statt. Weitere Informationen zu den Standorten und Anmeldungen sind hier zu finden. Die Aufgaben und Lösungen stehen nach einem kurzen Zeitraum zu Übungszwecken auf der Internetseite der Mathematik-Olympiade hier zur Vefügung. Die Korrektur wird zentral vom Wettbewerbszirkel e.V. durchgeführt. Die erfolgreichsten Teilnehmer/innen der zweiten Stufe werden zur dritten Stufe eingeladen.

Dritte Stufe - Landesrunde
Die Landesrunde der Mathematik-Olympiade findet in der Regel am letzten Wochenende im Februar von Freitag bis Sonntag in Baden-Baden als Austragungsort statt. Unter den erfolgreichsten Teilnehmern/innen ab Jahrgangsstufe 8 werden die Mitglieder für die baden- württembergische Mannschaft ausgewählt, die zur der Bundesrunde der Mathematik- Olympiade eingeladen werden.

Vierte Stufe - Bundesrunde
Die Bundesrunde der Deutschen Mathematik-Olympiade wird jährlich von einem anderen Bundesland ausgerichtet und findet im Mai oder Juni statt.